Kundeninformationen

Verbraucherinformationen für den Online-Shop

Nachstehende Informationen gelten für den Online-Shop von www.finment.com

Die Angaben im Online-Shop zu den Produkten stellen keine konkreten Angebote dar, sondern lediglich eine Aufforderung zum Abschluss eines Vertrags über eine entgeltliche oder unentgeltliche Leistung.

1. Vertragspartner

Vertragspartner ist Finment GmbH, Kuno-Fischer-Straße 14, 14057 Berlin, vertreten durch Adrian Schmid und Ajder Veliev (Geschäftsführer), Amtsgericht Berlin-Charlottenburg, HRB Nr. 180583, Telefon: 030/577013740, Telefax: 030/577013749, E-Mail: support@finment.com

2. Eingabefehler berichtigen

Im Online-Shop können Sie kostenlose und kostenpflichtige Produkte online bestellen. Hierzu ist eine Online-Anmeldung erforderlich. Während des Anmeldevorgangs können Sie jederzeit die vorgenommenen Eingaben ändern. Details zum konkreten Ablauf finden Sie nachfolgend unter 3. Zustandekommen des Vertrages.

3. Zustandekommen des Vertrags

Der Vertrag kommt durch Angebot und Annahme zustande. Die Angaben zu den Produkten im Online-Shop enthalten kein verbindliches Angebot auf Vertragsschluss, sondern stellen lediglich eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots dar. Die Details zum Abschluss eines Vertrags sind vom ausgewählten Produkt abhängig und können aus den AGB entnommen werden.

4. Speicherung des Vertragstextes

Vor dem Absenden der Anmeldung haben Sie die Möglichkeit, die Anmeldung (Bestellung), diese Informationen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit der Widerrufsbelehrung zu lesen und auszudrucken.

5. Leistungsgegenstand / Technische Voraussetzungen

5.1. Das Material für einen Onlinekurs besteht ausschließlich aus online abrufbaren digitalen Inhalten in Form von Webseitentexten und Videos. Die digitalen Kursunterlagen sind nicht herunterladbar und speicherbar. Sie sind im Streamingverfahren abrufbar, d.h. es erfolgt eine gleichzeitige Übertragung und Wiedergabe von Webinhalten, insbesondere von Video- und Audiodaten über das Internet. Für einen Onlinekurs ist ein Internetzugang erforderlich.

5.2. Den Leistungsumfang eines Onlinekurses und den Leistungsumfang für Coaching können Sie in der jeweiligen Leistungsbeschreibung des Produktes im Webshop entnehmen. Die Leistungsbeschreibung eines Produkts ist Vertragsinhalt und wird in der Anmeldebestätigung (Annahme der Anmeldung) mitgesendet.

5.3. Für die Online-Nutzung gelten die Ausführungen in den AGB.

6. Vertragslaufzeit und Kündigung

6.1. Alle Produkte sind zeitlich befristet. Nach Ablauf der Frist endet der Vertrag. Details siehe Leistungsbeschreibung im Webshop.

6.2. Beim Onlinekurs beginnt die Laufzeit des Vertrags mit dem Zugang der Zugangsdaten (Login-Daten) bei Ihnen. Beim Coaching beginnt die Laufzeit mit Vertragsschluss.

6.3. Das Kündigungsrecht können Sie aus den AGB entnehmen.

7. Preise und Zahlungsbedingungen

7.1. Der Preis im Shop wird als Gesamtpreis einschließlich MwSt., zuzüglich sonstiger Kosten angeben. Der Preis für einen Onlinekurs, der unter das Fernunterrichtsschutzgesetz, ist ohne MwSt., da dieser von der USt nach § 4 Nr. 21a) bb) UStG befreit ist.

7.2. Für die Onlinekurse und das Coaching ist der Einsatz von Fernkommunikationsmittel (z.B. Internetzugang, Telefon) erforderlich. Für die Nutzung von Fernkommunikationsmitteln entstehen die üblichen Kosten, die der Teilnehmer zu tragen hat.

7.3. Zulässige Zahlungsarten sind Überweisung, PayPal, Kreditkarten.

8. Widerrufsrecht

8.1. Für kostenlose Produkte besteht kein Widerrufsrecht.

8.2. Für kostenpflichtige Produkte besteht für Verbraucher ein Widerrufsrecht. Beim Fernunterricht nach dem Fernunterrichtsvertrag steht jedem Teilnehmer (Verbraucher und Unternehmer) ein Widerrufsrecht nach § 4 FernUSG zu. Details zu Ihrem Widerrufsrecht können Sie aus den AGB entnehmen.

9. Sprache

Die Informationen zum Vertrag, die Vertragsdokumente und der Lehrgang sind in deutscher Sprache.

10. Urheberrecht / digitale Inhalte

Unsere Online-Leistungen, insbesondere die Struktur, die Informationen, die Texte, Bild- und Tonmaterialien unterliegen dem Urheberrecht (Details siehe AGB).

11. Datenschutz

Die Verwendung der Teilnehmerdaten erfolgt unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen (Details siehe AGB).