Das FinMent Handelsbüro

FinMent - Your Financial InvestMent

Bei FinMent sind wir der Überzeugung, dass jeder Mensch, unabhängig von seinem Alter, seinen Fähigkeiten und seiner Erfahrung es schaffen kann, ein Vermögen aufzubauen, um finanzielle Freiheit zu erlangen.

Wir geben Anlegern und Tradern einzigartige Werkzeuge und Strategien, die ihnen einen Vorteil gegenüber anderen Marktteilnehmern verschaffen, um an den Finanzmärkten regelmäßig und erfolgreich Profite zu erwirtschaften.

Unser Ziel ist es, dass jeder unserer Kunden unabhängig davon welchen Markt oder Finanzinstrument er bevorzugt, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, kurz- oder langfristig orientiert konsequent und durchgehend sein Kapital schützt und vermehrt. Damit hat jeder die Möglichkeit ein finanziell unabhängiges und stressfreies Leben zu führen.

Das Handelsbüro

Der Handel an den Finanzmärkten ist unsere Leidenschaft und bildet den Kern unserer Tätigkeit. Als eines der wenigen privaten und unabhängigen Handelsbüros in Deutschland, handeln wir aktiv sowohl mit dem eigenen Geld als auch für unsere Kunden.

Mit unseren robusten Strategien, suchen wir uns die besten Märkte und Finanzinstrumente zum handeln aus. Unser Ziel ist es Geld zu verdienen, unabhängig davon ob es Aktien, Fonds, ETFs, Futures, Optionen, CFDs, Zertifikate, Kryptowährungen, Währungen oder Rohstoffe sind (ausgenommen Nahrungsmittel, diese handeln wir aus ethischen Gründen nicht).

Die Geschichte hinter FinMent

Die Gründung​

Das Handelsbüro in Berlin existiert seit 2008. Mit den selbstentwickelten Strategien wurde ursprünglich nur mit dem eigenen Kapital und dem Geld von ein paar Investoren gehandelt. Dazu zählten vermögende Privatpersonen, Hedgefunds und Unternehmen. Mit steigendem Erfolg wuchs auch die Anzahl der Investoren.

Die erste öffentliche Präsentation

Damit die potentiellen Investoren mehr Vertrauen in unseren Handelsstil haben, luden wir Sie zum “Tag der offenen Tür” in unser Handelsbüro ein und präsentierten ihnen unsere Strategie. Es kamen viel mehr Investoren und Interessenten als wir erwartet haben.

Die Reaktion der Besucher war überwältigend. Sie waren fasziniert davon, dass wir ohne Insiderwissen, geheime Informationen oder überteuerten Software an der Börse Gewinne realisieren können. Wodurch ein Teil der Besucher sich entschlossen hat bei uns zu investieren.

Leider erfüllte ein Teil der Interessenten nicht die Voraussetzungen, um Kapital bei uns anzulegen und so fragten sie ob es eine andere Möglichkeit gebe, damit sie trotzdem ihr Kapital vermehren können.

Die Alternative war, dass wir die Privatanleger in unserem Büro ausbilden. Es würde aber unseren aktiven Handel stören, da wir zu der Zeit noch alle Schritte der Handelsstrategien manuell ausgeführt haben.

Der zeiteffiziente Börsenhandel ​

Um die Effizienz im Handel zu erhöhen haben wir angefangen alle Handelsstrategien, so weit es geht zu automatisieren. Dadurch haben wir es geschafft den Zeitaufwand um über 80 % zu reduzieren. Von da an brauchten wir nur noch wenige Minuten pro Tag für jede Strategie und sparten uns sehr viele Arbeitsstunden. Der Computer übernahm die mühselige Arbeit, auf der Suche nach interessanten Wertpapieren. Wir mussten nur noch den Kaufauftrag an unseren Broker übermitteln.

Die Entstehung der Schulungen​

Da nun der Computer die Hauptarbeit beim Börsenhandel übernahm, reduzierte sich unsere tägliche Arbeitszeit auf 30 Minuten pro Tag. Da uns unsere Arbeit sehr großes Vergnügen bereitet, überlegten wir, wie unser Handelsbüro schneller wachsen kann.

Ein Teil der freien Zeit investierten wir in die Entwicklung neuer Strategien und der Verbesserung unserer aktuellen Handelssysteme.

Zugleich entschieden wir uns, unsere Strategien auch den Privatanlegern anzubieten. Die Gefahr, dass die Strategien nicht mehr funktionieren, wenn viele Anleger diese handeln war nicht gegeben. Da wir mit unseren Strategien die Wertpapiere mehrere Tage und Monate halten und nur in den größten Finanzmärkten aktiv sind, die ein Handelsvolumen von mehreren Billionen Euro aufweisen. Dadurch können extrem viele Privatanleger die Strategien handeln, ohne dass es Schwierigkeiten gibt.

Das erste Seminar und das Traderhotel

Um gezielt und konzentriert vielen Anlegern unsere Strategie zu zeigen und beizubringen, haben wir uns entschieden ein mehrtägiges Seminar durchzuführen. Damit ist die Marke “Handelsbüro Berlin” geboren.

Dadurch das wir der Betreiber der Marke Traderhotel (Eine Plattform und Marktführer für Präsenzseminare im Bereich Börsenhandel mit 50-100 Veranstaltungen pro Jahr) waren, haben wir genau gesehen an welchen Stellen die Teilnehmer Schwierigkeiten haben und welche Fragen am häufigsten auftreten.

Mit dem Wissen und unserer Strategie erstellten wir ein Seminarprogramm, welches einfach aufgebaut war und gezielt nur das Wissen beinhaltete, um erfolgreich an der Börse zu agieren. Seitdem haben wir über 100 Seminare durchgeführt.

Wachstum und staatliche Zulassung

Ohne Geld in das Marketing zu investieren, wuchs die Teilnehmerzahl in den Seminaren sehr schnell. Dadurch, dass die Kunden mit unserer Strategie Geld verdient haben, empfahlen sie den Kurs ihren Freunden, Verwandten und Kollegen.

Die hohe Erfolgsquote unserer Kunden sprach sich schnell herum und so konnten wir direkt Kooperationen mit der Börse Stuttgart, der Deutschen Börse, UniCredit, Comdirect, Deutsche Bank, Vontobel und ING Diba vereinbaren, um den Teilnehmern besseren Einblick hinter die Kulissen des Börsenhandels zu gewähren. Wir suchten uns nur Kooperationspartner aus, die darauf aus waren, dass die Teilnehmer Gewinne erzielen und Fachwissen ohne Werbung beisteuerten.

Um die Qualität unserer Lehrinhalte zu bestätigen, ließen wir die Seminare von einer staatlichen Prüfstelle überprüfen und zertifizieren, wodurch unsere Kurse als Bildungsmaßnahmen anerkannt wurden. Damit fing auch der Zuwachs an Firmenkunden an. Die Mitarbeiter aus großen Finanzverlagen, Broker und Banken besuchten unsere Veranstaltung, um sich weiterzubilden.

FinMent - Die Zukunft des Lernens

Mit der Zeit waren unsere Seminare immer ausgebucht und weil wir nicht mehr Veranstaltungen durchführen wollten, suchten wir nach einer besseren Lösung. Unser Ziel war es, die Teilnehmer durch interaktive Praxisübungen perfekt für den echten Börsenhandel vorzubereiten und so jeden, ob Anfänger oder Fortgeschrittenen, in die Profitabilität zu begleiten.

Nach einer langen Recherche und mehreren Bildungsmessen haben wir uns dazu entschieden, einen innovativen und interaktiven Online-Kurs mit individuellem persönlichem Coaching zu entwickeln. Wir wollten nicht, wie andere Anbieter, eine einfache Webinar- oder Videoaufnahme unserer Seminare anbieten. Jeder, der erfolgreich an der Börse agieren will, muss die Strategien durch die praktische Umsetzung lernen und nicht nur durch das Schauen von Videoaufnahmen. Deshalb nehmen wir jeden Teilnehmer an die Hand und begleiten Ihn solange bis er erfolgreich Geld an der Börse verdient.

So kam es zur Gründung von FinMent – Your Financial Investment.

Erfahren Sie mehr über die Gründer

Adrian Schmid

Gründer und Geschäftsführer

Ajder Veliev

Gründer und Geschäftsführer