Lebensmittel-Aktien 2023: Die Top 5 Wertpapiere für erfolgreiche Investments in der Food-Branche

Lebensmittel-Aktien 2023: Die Top 5 Wertpapiere für erfolgreiche Investments in der Food-Branche

Chancen und Risiken von Lebensmittel-Aktien

land, geld, thema, fast food ketten, nahrungsmittelaktien, lebensmittel aktie, pizza hut, coca cola, start ups, beyond meat, e mail, wall street
Lebensmittel Aktien 2023 / shutterstock

Aktuelle Trends in der Lebensmittelbranche 

„Lebensmittel-Aktien gehen immer“ – heißt es, denn gegessen und getrunken wird schließlich immer. Zumindest soweit es die Grundnahrungsmittel betrifft, gelten Lebensmittel-Aktien als grundsolides und relativ rezessionsresistentes Investment. Dennoch entwickeln sich im aktuellen Bärenmarkt auch zahlreiche Aktien von Nahrungsmittelherstellern schlechter als der Gesamtmarkt. Eine mögliche Erklärung wären Auswirkungen der Russland-Sanktionen, die für den Wegfall eines lukrativen Absatzmarktes gesorgt haben. Hinzu kommen die inflationsbedingt gestiegenen Einkaufspreise als weitere indirekte Kriegsfolge, insbesondere bei Getreide.

Tendenziell profitieren die Lebensmittelproduzenten vom anhaltenden Wachstum der Weltbevölkerung und der steigenden Kaufkraft in den Schwellenländern. Doch auch in der Food-Branche gibt es Marktentwicklungen, die Anleger bei ihren Entscheidungen im Hinterkopf haben sollten. So ist seit einigen Jahren der Trend zu beobachten, dass sich Menschen in den höher entwickelten Ländern immer gesünder und umweltbewusster ernähren wollen. Bioanbau, verbesserte Tierhaltung, vegetarische beziehungsweise vegane Ernährung und „Functional Food“ sind typische Facetten dieser Entwicklung.

Erfolgreiche Lebensmittel-Unternehmen: Marken mit Biss

Der Vertrieb von Lebensmitteln erfolgt zu großen Teilen über die großen Supermarktketten. Im Branchenjargon gehören sie zum FMCG (Fast Moving Consumer Goods)-Segment. Um dort erfolgreich zu sein, benötigen die Hersteller starke Marken, die aufgrund ihrer Bekanntheit eine starke Nachfrage generieren. Nur so lassen sich einerseits Vorteile auf der Kostenseite erzielen und andererseits auch vergleichsweise hohe Preise durchsetzen. Dies gilt umso mehr für die USA, den weltweit größten Lebensmittelmarkt.

lebensmittel aktie, infografik, beyond meat, tyson foods, delivery hero, bio lebensmittel aktien, deutsche börse, coca cola company, pepsico inc, e mail, lebensmittel sektor
FMCG ( Fast Moving Consumer Goods) Grafik / shutterstock

Die besten Lebensmittel-ETFs

Wer nicht direkt in einzelne Lebensmittel-Aktien investieren möchte, kann mit einem Exchange Traded Fund (ETF) sein Investment breiter streuen und Risiken diversifizieren. Allerdings sollte man auch nicht sein gesamtes Vermögen in dieses Segment stecken. Das Marktsegment gilt als antizyklisch und fällt – zumindest in der Theorie – im Vergleich zum Gesamtmarkt gerade dann zurück, wenn die Konjunktur bzw. die Börse besonders gut läuft. 

Der iShares STOXX Europe 600 Food & Beverage UCITS ETF (DE000A0H08H3) hat eine Marktkapitalisierung von ca. 290 Millionen EUR und bietet Zugang zur europäischen Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie. Der Kurszuwachs lag im Jahr 2021 bei etwas über 22 Prozent, während im Jahr 2022 bis Mitte Dezember ein Rückgang von gut 10 Prozent zu verzeichnen war. 

Global auf nachhaltige Lebensmittel fokussiert ist der VanEck Sustainable Future of Food UCITS ETF (IE0005B8WVT6). Der ETF hat eine noch geringe Marktkapitalisierung von 6 Millionen EUR, da er erst am 24. Juni 2022 frisch aufgelegt wurde. Der ETF erfuhr in den ersten drei Monaten seiner Existenz einen Wertverlust von etwas über 1 Prozent.

Lebensmittel-ETFsISINBörse
iShares STOXX Europe 600 Food & Beverage UCITS ETFDE000A0H08H3XETRA
VanEck Sustainable Future of Food UCITS ETFIE0005B8WVT6gettex

Welche Lebensmittel-Aktien kaufen?

Aktienempfehlungen: Die Top Five Lebensmittel-Aktien 

Die folgenden fünf Lebensmittel-Aktien sind unsere Favoriten auf Sicht von 12 bis 24 Monaten.

5. Danone-Aktie

Auf dem 5. Platz starten wir mit Danone. Der Konzern mit Sitz in Paris ist fokussiert auf Milchprodukte, Getränke sowie auf Produkte für Babys und Senioren. Besonders bekannt sind die Mineralwassermarken Evian und Volvic sowie Säuglings- und Kleinkindernahrung, die unter dem Namen Milupa angeboten wird. Das Unternehmen hatte in den vergangenen Jahren zum Teil recht schwachen Zahlen präsentiert. Analysten sehen nach einem Wechsel in der Chefetage im Frühjahr 2021 allerdings wieder Potenzial für eine positive Entwicklung. Die Ergebnisse für das dritte Quartal 2022 gingen in die richtige Richtung, sodass die Prognose für das Gesamtjahr angehoben werden konnte. Charttechnisch befindet sich das Wertpapier in einer neutralen Situation. Der übergeordnete Trend ist allerdings noch abwärtsgerichtet, sodass mit Long-Einstiegen derzeit noch abgewartet werden sollte.

lebensmittel-aktien, chart, unternehmen, e mail adresse, broker
Danone Aktie Chart 2020 - 2023 / FinMent

4. McCormick-Aktie

Wir setzen auf Position 4 unsere Reihe der besten Lebensmittel-Aktien fort, mit der globalen Nr.1 bei Gewürzen, Gewürzmischungen und Aromastoffen: McCormick aus Sparks im US-Bundesstaat Maryland. Der Vertrieb der rund 35 Marken erfolgt an Einzelhandelsketten, Lebensmittelhersteller und Gastronomieunternehmen in über 170 Ländern. Die fundamentalen Kennzahlen entwickeln sich wie für die Lebensmittelbranche typisch ohne große Sprünge, aber bei langfristiger Betrachtung ist eine positive Tendenz erkennbar. Die Quartalsdividende wurde im November auf 39 Cent angehoben und damit zum 37. Mal in Folge. Gemäß Chartanalyse ist das Wertpapier derzeit in einem Abwärtstrend gefangen, könnte diesen aber in Kürze nach oben verlassen.

lebensmittel-aktien, geld, chart, nahrungsmittelaktien, thema, geschäftsmodell
McCormick Aktie Chart 2020 - 2023 / FinMent

3. Nestlé-Aktie

Den dritten Platz nimmt Nestlé ein. Das Unternehmen mit Hauptsitz im schweizerischen Vevey ist mit über 2000 Marken wie Nespresso und Mövenpick sowie einer Marktkapitalisierung von 294 Milliarden EUR in mehrfacher Hinsicht der weltgrößte Nahrungsmittelkonzern. Wegen seiner Unternehmenspolitik steht der Lebensmittelhersteller allerdings regelmäßig in der Kritik. Vorwürfe gibt es beispielsweise hinsichtlich der Nutzung von Trinkwasser, das auch in armen Ländern abgepumpt und der Bevölkerung dann in Flaschen abgefüllt verkauft wird. 2021 lag das Umsatzplus bei 3 und das Gewinnwachstum bei 41 Prozent. Die Dividendenrendite liegt aktuell bei 2,5 Prozent. Die Nestle-Aktie befindet sich momentan wie viele andere Aktien in einem Abwärtstrend. Aufgrund der Stärke des Markenportfolios und der soliden Fundamentalzahlen ist die Aktie dennoch ein Kandidat für die Watchlist.

lebensmittel-aktien, nahrungsmittelhersteller, start ups, chef, dividende, aktienmarkt, alles
Nestlé Aktie Chart 2020 - 2023 / FinMent

2. Kellogg-Aktie

Platz 2 geht an Kellogg, das vor allem für Cornflakes und Müsli weltweite Bekanntheit genießt. Das Unternehmen aus Battle Creek in Michigan erzielte in den letzten beiden Jahren bei moderaten Umsatzzuwächsen jeweils zweistellige Gewinnsteigerungen. Auch die Dividendenhistorie der seit vielen Jahren zunehmenden Ausschüttungen kann sich sehen lassen. Die aktuelle Dividendenrendite liegt bei 3,6 Prozent. Charttechnisch befindet sich die Kellog-Aktie in einer neutralen Phase. Aktionäre könnten allerdings von der vorgesehenen Aufspaltung in drei Einzelunternehmen mit größerer Flexibilität und insgesamt mehr Wachstumschancen profitieren. Kerngeschäft soll das profitable globale Geschäft um Pringles-Chips und Nutri-Grain-Riegel sowie Frühstücksflocken außerhalb Nordamerikas bleiben.

chart, kellogg aktie, unterschiede, nahrungsmittel, konzerne, fast food ketten, überblick
Kellogg Aktie Chart 2020 - 2023 / FinMent

1. General-Mills-Aktie

Als unsere Nr. 1 unter den Lebensmittelaktien präsentieren wir das Wertpapier von General Mills, dessen Wurzeln bis ins Jahr 1866 zurückreichen. In Deutschland ist das Unternehmen mit Sitz in Golden Valley in Michigan vorwiegend über die Eiscreme-Marke Häagen-Dazs präsent. In den Vereinigten Staaten ist General Mills mit einem wesentlich größeren Markenportfolio vertreten. Wachstumssegmente sind dort primär Tiernahrung und Food Service. Im Geschäftsjahr 2021/22 lag der Umsatzzuwachs bei 5 und die Gewinnsteigerung bei 17 Prozent. Die Dividendenausschüttungen stiegen in den vergangenen Jahren kontinuierlich an und so wurde zuletzt eine Dividendenrendite von 2,3 Prozent erreicht. Das Chartbild ist von einem stabilen Aufwärtstrend geprägt.

aktie, lebensmittel, werbung, fleisch, anhängern, lipide
General Mills Aktie Chart 2020 - 2023 / FinMent

Lebensmittelaktien: Fünf Top-Picks aus dem Food-Sektor

In der folgenden Lebensmittelaktien -Tabelle finden Sie 5 Werte mit guten strategischen Positionierungen. 

Lebensmittel-AktienISINTickerBörse
DanoneFR0000120644BNEuronext Paris
McCormickUS5797802064MKCNYSE
NestléCH0038863350NESNSIX Swiss
Exchange
KelloggUS4878361082KNYSE
General MillsUS3703341046GISNYSE

Hauptbild: shutterstock

Themen:

Kategorien

Nebenberuflicher Vermögensaufbau mit 4- und 5-stelligem Börseneinkommen

Inhaltsverzeichnis

Diesen Artikel weiterempfehlen: